Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies und deren Verwaltung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung der Webseite.

STARTAKTUELLUNTERNEHMENINSTALLATIONAUTOMATIONSCHALTANLAGENSCHALTGERÄTESTELLENANGEBOTEIMPRESSUMDATENSCHUTZ
DEUTSCH
RITTER Schaltgeräte für Hochstromtechnik Produkte Vorschau
 
RITTER Erdungsschalter EDS/ES
BESCHREIBUNG
Innenraum-Erdungsschalter Typenreihe EDS und ES
Bemessungs-Spannung: 1,5 kV DC, 3 kV DC und 15 kV AC, 25 kV AC
  • Besonders für Tunnel- und Stationsanwendung
  • Betriebssicher und zuverlässig
  • Sicherer Personenschutz
  • Kompakte Bauweise
  • Geringer Wartungsaufwand
  • Lange Lebensdauer
  • Reichhaltige optionale Zusatzausstattung
Anwendungsbereich
Erdungsschalter sind Schaltgeräte für den Personenschutz und ermöglichen eine einfache und sichere Erdung ohne Einschaltvermögen, die Typenreihe EDS sind Erdungsschalter mit Einschaltvermögen. Die Typenreihe EDS mit Doppelstrombahn und die dadurch erhöhte Schaltspielzahl unter Last eignet sich besonders für Kurzschluss-Testeinrichtungen. Erdungsschalter kommen verstärkt im Tunnelbereich und im Haltestellenbereich für eine sichere Erdung im Notfall zur Anwendung. Alle ein- und zweipoligen Erdungsschalter können auch Fernbedienbar mit einem Motorantrieb ausgestattet werden.
Der Einsatz kann bis zu einer Aufstellungshöhe von 1000 m über NN erfolgen. Bei Aufstellungshöhen über 1000 m muss der Bemessungs-Isolationspegel des Schaltgerätes entsprechend korrigiert werden.
Zusatzausstattung
  • Hilfsschalter
  • Motorantrieb
  • Druckluftantrieb
  • Sperrmagnet
  • Handfernantrieb
  • Schutzgehäuse
PRODUKTABBILDUNGEN
EDS „Schorsch“

EDS „Schorsch“

EDS 125

EDS 125

EDS 125

EDS 125

EDS „switch in a box“

EDS „switch in a box“