STARTAKTUELLUNTERNEHMENINSTALLATIONAUTOMATIONSCHALTANLAGENSCHALTGERÄTESTELLENANGEBOTEIMPRESSUMDATENSCHUTZ
DEUTSCH
RITTER Schaltanlagen Mittelspannung Produkte Vorschau
 
RITTER Einschubschaltanlage Typ GT 4
BESCHREIBUNG
12 / 24 kV-Einschubschaltanlage für Wand- oder Freiaufstellung sowie Duplexaufstellung.
Aufbau
Metallgekapselt, luftisoliert, fabrikfertig und typgeprüft. Schottung zwischen den Sammelschienenräumen benachbarter Felder sowie dem Sammelschienen-, Einschub- und Kabelanschlußraum. Die 31,5 und 40 kA-Ausführung ist mit einer Plasma-Reduziervorrichtung ausgestattet.
Anwendungsbereich
Als kompakte Leistungsschalteranlage in Netz-, Verteiler- und Schwerpunktstationen für EVU, Industrie und öffentliche Auftraggeber zum Schalten von Transformatoren, Motoren, Generatoren, Kondensatoren, Freileitungs- und Kabelstrecken.
Feldvarianten
Vakuum-Leistungsschalter, Vakuum- Schütze und Lasttrennschalter in Einschubtechnik; Sicherungslasttrennschalter in Festeinbautechnik; Messfelder wahlweise in Einschub oder Festeinbautechnik.
PRODUKTDATEN
TECHNISCHE DATEN
Nenn-
spannung
Nennstrom-
sammel-
schiene
Nennstrom
Abzweig und
Kupplung
Nennstrom-
stoß
Nennkurz-
zeitstrom
Kurzzeit-
strom-
dauer
Lichtbogen-
festigkeit
12 kV
Bis 3150 A
Bis 3150 A
Bis 100 kA
Bis 40 kA
3s
1s
24 kV
Bis 2500 A
Bis 1600 A
Bis 63 kA
Bis 25 kA
3s
1s
ABMESSUNGEN
Nennspannung
Breite
Tiefe
Höhe
12 kV
600 / 800 mm
1050 mm
2200 - 2500 mm
24 kV
800 mm
1050 mm
2200 - 2500 mm
Skizze Modell GT4