Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies und deren Verwaltung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung der Webseite.

STARTAKTUELLUNTERNEHMENINSTALLATIONAUTOMATIONSCHALTANLAGENSCHALTGERÄTESTELLENANGEBOTEIMPRESSUMDATENSCHUTZ
DEUTSCH
RITTER Schaltanlagen Niederspannung Produkte Vorschau
 
RITTER Niederspannungsschaltanlagen NS 2001
BESCHREIBUNG
NS 2001 - Niederspannungsschaltanlagen

Leistungsschalterfeld, Einschub-, Steck-, Einsatz- und Plattentechnik, Sicherungsleisten-
feld, luftisoliert, metallgekapselt und geschottet bis 1 kV. DIN EN 60439 Teil 1 IEC 60439-1 DIN VDE 0660 Teil 500
LS 2001 »
Leistungsschalterfeld
in Einschubtechnik für Einfach- und Duplex-Aufstellung

MCC 2001 »
Motor-Control-Center
Einschubtechnik für Einfach- und Duplex-Aufstellung

ET 2001 »
Einsatztechnik-Schaltfelder
für Einfach- und Duplex-Aufstellung

ST 2001/ST 2005 »
Stecktechnik-Schaltfelder
für Einfach- und Duplex-Aufstellung

PT 2001 »
Plattentechnikanlage
für Einfach- und Rücken/Rücken-Aufstellung

SL 2001 »
Festeinbauanlage
mit Sicherungsleisten für Einfach- und Duplex-Aufstellung
Allgemeine Produkteigenschaften

Einsatzgebiet
Niederspannungs-Schaltanlagen werden als Motorschaltanlagen, Energieverteiler und Installationsverteiler und deren Kombinationen zum Schalten, Umformen, Steuern, Re-
geln, Schützen und Messen elektrischer Verbraucher eingesetzt.

Vorschriften
RITTER-Niederspannungs-Schaltfelder entsprechen den nachstehenden Bestimmungen:
- DIN EN 60439 / DIN VDE 0660 Teil 500
- IEC 60439 und Folgeteilen
- DIN VDE 0100
- EU-Konformitätserklärung (CE) 73/23 EWG Niederspannungsrichtlinie
- Qualitätssicherung DIN ISO 9001

Anwendungsbereich
Leistungsschalterfelder für offene Leistungsschalter in Abzweigund Kuppelfeldern
- MCC-Felder (Einschubtechnik) für Motoreinschübe, Lastverteilereinschübe, Sonstige
ET-Felder (Einsatztechnik) für Lastverteiler-Einschübe mit Leistungsoder Sicherungslasttrennschalter, Motoreinschübe (vorrangig hohe Leistungen)
- ST-Felder (Stecktechnik) für Lasteinschübe, Automateneinschübe, Motoreinschübe, Sonstige
- PT-Felder (Plattentechnik) für Lastverteilerplatten, Motorplatten, Automatenplatten, Linocurplatten, Sonstige
- SL-Felder (Sicherungsleistenfelder)