Durch die Nutzung unserer Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Wir verwenden Cookies, um die Zugriffe auf unsere Webseiten zu analysieren. Weitere Informationen über die von uns verwendeten Cookies und deren Verwaltung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung der Webseite.

STARTAKTUELLUNTERNEHMENINSTALLATIONAUTOMATIONSCHALTANLAGENSCHALTGERÄTESTELLENANGEBOTEIMPRESSUMDATENSCHUTZ
DEUTSCH
RITTER Schaltanlagen Mittelspannung Produkte Vorschau
 
RITTER Schaltwagenanlage Typ GT 1
BESCHREIBUNG
12-, 24- und 36 kV-Schaltwagenanlage für Einfach- und Duplex-Aufstellung.
Aufbau
Metallgekapselt, luftisoliert, fabrikfertig und typgeprüft. Doppelblechschottung zwischen den Schaltfeldern; mit Sammelschienenraumschottung Typ GT1-2; optional zusätzliche Leistungsschalter und Kabelraumschottung Typ GT1-4.
Anwendungsbereich
Als Leistungsschalteranlage in Netz-, Verteiler- und Schwerpunktstationen für EVU und Industrie zum Schalten von Transformatoren, Motoren, Generatoren, Kondensatoren, Freileitungs- und Kabelstrecken.
Feldvarianten
Lasttrennschalter, Leistungsschalter und Vakuumschütze in Schaltwagentechnik; Messfelder wahlweise in Festeinbauoder Schaltwagentechnik; Hochführung auch in Schmalbauweise.
PRODUKTDATEN
TECHNISCHE DATEN
Nenn-
spannung
Nennstrom-
sammel-
schiene
Nennstrom
Abzweig und
Kupplung
Nennstrom-
stoß
Nennkurz-
zeitstrom
Kurzzeit-
strom-
dauer
Lichtbogen-
festigkeit
12 kV
Bis 4000 A
Bis 4000 A
Bis 125 kA
Bis 50 kA
3s
1s
17,5/24 kV
Bis 2000 A
Bis 2000 A
63 kA
25 kA
3s
1s
36 kV
Bis 3150 A
Bis 3150 A
100 kA
40 kA
1s
1s
ABMESSUNGEN
Nennspannung
Breite
Tiefe
Höhe
12 kV
800/1000 mm
1650 mm
2200-2700 mm
17,5/24 kV
1000 mm
1650 mm
2200-2700 mm
36 kV
1500 mm
2500 mm
2500 mm
Skizze Modell GT1