LSF 3001

KontaktRITTER Starkstromtechnik GmbH & Co. KG

 

Werk für Schaltanlagen
Niekamp 8
59399 Olfen

 

Tel.: (02595) 3 81 - 0
E-Mail: olfen@ritter.info

 

Ansprechpartner:
Ralf Schuch
Leiter Vertrieb Schaltanlagen
Tel.: (02595) 3 81 - 261
E-Mail: ralf.schuch@ritter.info

 

Weitere Ansprechpartner finden Sie hier »

RITTER Leistungsschalterfelder Typ LSF 3001

Bauartgeprüfte in Einschub- und Festeinbautechnik für  3 oder 4-polige Leistungsschalter, als Einspeisung, Abgang oder Kupplung einsetzbar.

 

  • Betriebsspannungen 400, 500, 690 V
  • Bemessungskurzzeitstromfestigkeit bis 100 kA
  • Bemessungsstrom bis 4000 A
  • Metallgekapselt und geschottet bis 1 kV
  • Störlichtbogengeprüft  
  • Schutzart IP31  (IP41 optional)

AnwendungsbereichEinspeisung für Hauptverteilungen bzw. Abgangsfeld. Diese Felder sind in der Gebäudetechnik - und der Industrieversion einsetzbar. In der Industrieversion sind die Felder hinsichtlich des Auftretens von inneren Fehlern (Lichtbogen) geprüft.

AufbauDer Leistungsschalter ist mittig im Feld angeordnet. Die Anbindung an die Sammelschienen erfolgt im hinteren Feldbereich. Der Kabelanschluss ist unterhalb des Leistungsschalters angeordnet. Die Frontseite wird durch drei Türen verschlossen: - Steuernische - Leistungsschalterraum - Kabelanschlussraum.

Betriebsmittel

Als Leistungsschalter kommt der Typ 3WL von Siemens oder Emax von ABB zur Anwendung. Es kann die konventionelle oder die kommunikationsfähige (PROFIBUS) Ausführung verwendet werden.

Abmessungen

  • Breite 500 / 600 / 1000 mm
  • Tiefe  600 mm
  • Höhe  2300 mm bei IP31, 2400 mm bei IP41

(02595) 3 81 - 0